Darum brauchen wir den Durchgangsbahnhof

Hans Wicki, Ständerat FDP, Kanton Nidwalden

„2026 muss mit dem Bau des Durchgangsbahnhofs Luzern begonnen werden, damit die Zentralschweiz ihre Wirtschaftskraft, die Attraktivität und den erreichten Wohlstand nicht verliert!“

Prisca Birrer-Heimo, Nationalrätin SP, Kanton Luzern

„Unser Bahnsystem ist teilweise bereits am Anschlag. Der Durchgangsbahnhof Luzern ermöglicht die dringend notwendigen Kapazitätserweiterungen für einen guten, attraktiven ÖV.“

Peter Keller, Nationalrat SVP, Kanton Nidwalden

„Der Durchgangsbahnhof verbessert auch die Verbindungen Richtung Zürich, Bern, Basel oder ins Tessin. Davon profitiert insbesondere unser Kanton.“

Damian Müller, Ständerat FDP.Die Liberalen, Kanton Luzern

"Der Durchgangsbahnhof Luzern verbessert die Mobilität in der Zentralschweiz und der Luzerner Landschaft. Zudem erhöht er die Standortattraktivität unseres Wirtschafts- und Tourismusraums."

Karl Vogler, Nationalrat CSP, Kanton Obwalden

„Der Durchgangsbahnhof Luzern ermöglicht am drittgrössten Bahnhof der Schweiz optimale Anschlüsse. Das verbessert in der ganzen Zentralschweiz sowohl den Bahn- als auch den Busverkehr.“